We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Famous Sousa Marches ( Bb Trumpet 1 )

KOMPONIST: John Philip Sousa
VERLAG: Anglo Music Press
PRODUKTFORMAT: Einzelstimme
INSTRUMENT GROUP: Blasorchester
Eine praktische Sammlung aus 15 beliebten Märschen von John Philip Sousa, neu instrumentiert von Philip Sparke.John Philip Sousa wurde am 6. November 1854 in Washington geboren. Obgleich er ein vielseitiger Komponist war und fünfzehn Operetten, Suiten, Humoresken, programmatische Konzertmusik, Tänze
7,47 €
inkl. MwSt.
Geringer Lagerbestand
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist John Philip Sousa
Arrangeur Philip Sparke
Verlag Anglo Music Press
Instrumentierung Blasorchester
Moeilijkheidsgraad orkest Grade 3
Produktformat Einzelstimme
Instrument Group Blasorchester
Erscheinungsjahr 2003
European Parts Included Yes
Genre Marsch
ISMN 9790570294978
No. AMP 031-712
Part {Instrument} Trumpet
Tuning Bb
Beschreibung
Eine praktische Sammlung aus 15 beliebten Märschen von John Philip Sousa, neu instrumentiert von Philip Sparke.John Philip Sousa wurde am 6. November 1854 in Washington geboren. Obgleich er ein vielseitiger Komponist war und fünfzehn Operetten, Suiten, Humoresken, programmatische Konzertmusik, Tänze usw. schuf und keinesfalls für das Blasorchester alleine arbeitete, ist er in überwiegendem Maße nur als Marschkomponist ein Begriff. Sousa gehörte zu den Menschen, die ohne Unterbrechung arbeiten und es erstaunt daher nicht, dass er nach einer Konzertprobe am 6. März 1932 in Reading, im Staat Pennsylvania. verstarb.Die Idee, die hinter dieser Sammlung von Sousas bekanntestenMärschen steckt, ist, heutige Blasorchester mit einer praktischen Ausgabe, ganz im Sinne von Sousas eigener Aufführungspraxis und Instrumentierung, auszustatten. Der englische Komponist Philip Sparke zeichnet für diese Neuinstrumentierung verantwortlich. Als quelle dienten ihm Kopien von Sousas Originalpartituren und historische Aufnahmen.Die Partitur enthält viele nützliche Informationen. Philip Sparke gibt in seinem Vorwort wertvolle Hinweise zu Besetzung und Aufführungspraxis. Des Weiteren ist eine ausführliche Biographie von John Philip Sousa und zu jedem Marsch eine Werkbeschreibung enthalten. Letztere wurden in fachkundiger Weise von Werner Probst verfasst.Inhalt: El Capitan o Hands Across the Sea o King Cotton o Manhattan Beach o Nobles of the Mystic Shrine o Semper Fidelis o The Beau Ideal o The Black Horse Troop o The Fairest of the Fair o The High School Cadets o The Invincible Eagle o The Liberty Bell o The Stars and Stripes Forever o The Thunderer o The Washington Post
Songlist
  • 1. The Beau Ideal
  • 2. The Black Horse Troop
  • 3. El Capitan
  • 4. The Fairest of the Fair
  • 5. Hands Across The Sea
  • 6. The High School Cadets
  • 7. The Invincible Eagle
  • 8. King Cotton
  • 9. The Liberty Bell
  • 10. Manhattan Beach
  • 11. Nobles of the Mystic Shrine
  • 12. Semper Fidelis
  • 13. The Stars and Stripes Forever
  • 14. The Thunderer
  • 15. The Washington Post
    Laden
    Laden