We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Datenschutzrichtlinie

Music Shop Europe B.V. ist zum Schutz und zur Achtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet.
Diese Richtlinie bildet die Grundlage, auf der personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns bereitstellen, erhoben, gespeichert, genutzt, offen gelegt und in sonstiger Weise von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie folgende Bestimmungen aufmerksam durch, um unsere Ansichten und Gepflogenheiten bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und unseren Umgang mit diesen zu verstehen.
Music Shop Europe B.V. ist der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten, die er von Ihnen erhebt oder von anderen erhält. Dies bedeutet, dass er den Zweck und die Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmt. Er wird Ihre personenbezogenen Daten jedoch gemäß dieser Richtlinie verarbeiten.
  1. DefinitionenIn dieser Richtlinie:
    1. bezieht sich wir / unser / uns auf Music Shop Europe B.V.; und
    2. personenbezogene Daten bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen (eine betroffene Person) und enthält „personenbezogene Informationen", wie dieser Begriff im Vereinigten Königreich verwendet wird. Eine „bestimmbare natürliche Person“ ist eine Person, die direkt oder indirekt bestimmt werden kann, insbesondere durch ein Identifizierungsmerkmal wie einen Namen, eine Personalausweisnummer, Standortdaten, ein Online-Identifizierungsmerkmal oder ein oder mehrere Faktoren, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.
  2. Informationen, die wir über Sie erheben; Richtlinie zu Kindern
    1. Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogenen Daten über Sie:
      1. Informationen, die Sie uns mitteilen. Hierbei handelt es sich um Informationen über Sie, die Sie uns mitteilen, indem Sie uns über unsere Website kontaktieren oder Online-Formulare auf unserer Website www.musicshopeurope.com, www.musicshopeurope.fr, www.musicshopeurope.de, www.musicshopeurope.it, www.musicshopeurope.be, www.musicshopeurope.es, www.musicshopeurope.co.uk, www.musicshopeurope.at, www.musicshopeurope.ch, www.bandmusicshop.com, www.bandmusicshop.fr, www.bandmusicshop.de, www.bandmusicshop.it, www.bandmusicshop.be, www.bandmusicshop.es, www.bandmusicshop.co.uk, www.bandmusicshop.at, www.bandmusicshop.ch (unsere Seite oder unsere Website) ausfüllen, indem Sie mit uns telefonisch, per E-Mail oder in sonstiger Weise kommunizieren oder Produkte oder Leistungen von uns bestellen oder Rezensionen auf unserer Seite einstellen. Die Informationen, die Sie uns mitteilen, können Folgendes umfassen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Adresse/Versandadresse (einschließlich Straße, Stadt, Land/Bundesland, PLZ und Ländercode); Ihre Rechnungs-/Zahlungsinformationen (einschließlich Name des Karteninhabers, Telefonnummer tagsüber, Rechnungsadresse, Kartenart, die letzten vier Stellen der Kreditkartennummer und/oder die PayPal-Transaktion- ID. Bitte beachten Sie, dass keine sensiblen Kreditkarteninformationen, wie beispielsweise Kreditkartennummer, Karten-Sicherheitscode und Ablaufdatum in unseren Systemen gespeichert werden, noch durchlaufen diese einen unserer Prozesse. Alle Kreditkarteninformationen werden von unserem PCI-konformen Zahlungsprozessor, CM Payments, verarbeitet). Sofern dies relevant ist, Ihre Stellenbezeichnung, der Name Ihrer Firma/Ihres Arbeitgebers und Kontaktdaten zu Ihrer Arbeitsstelle, einschließlich Telefonnummer und Adresse; und wenn Sie ein Musiklehrer oder sonstiger professioneller Musiker sind, zusätzlich zu den vorstehend genannten Informationen Angaben zu der Art von Musik, die Sie lehren oder zu Ihrer Funktion und Ihrer Mitgliedschaft in einem Lehrerverband oder einer anderen Organisation für professionelle Musiker. Bitte beachten Sie, dass – sofern Sie uns nicht die Informationen mitteilen, um die wir Sie bitten – wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Produkte oder Leistungen an Sie bereitzustellen oder sonstige Ihrer Anforderungen zu erfüllen. Es ist wichtig, dass wir über aktuelle Informationen von Ihnen verfügen, teilen Sie uns also bitte alle Aktualisierungen mit.
      2. Informationen, die wir über Sie erheben. Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Seite erheben wir normalerweise automatisch folgende Informationen:
        1. Technische Informationen einschließlich der Internet-Protokoll (IP)-Adresse, die dazu genutzt wird, Ihren Computer oder ein anderes Gerät mit dem Internet zu verbinden, Ihrer Login-Informationen und Informationen über Ihren Computer oder ein anderes Gerät, das für die Verbindung mit unserer Seite genutzt wird, einschließlich Browsertyp und Version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Arten und -Versionen, Betriebssystem und Plattform;
        2. Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators („URL“), Clickstream zu, über und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte oder Leistungen, die Sie sich angeschaut oder gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Download-Fehler, Länge der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Interaktion mit Seiten (wie z. B. Scrolling, Clicks und Mausbewegungen) sowie Methoden, um sich von der Seite zu entfernen.
        3. Wir erheben weiterhin Aufzeichnungen zu persönlichem Eigentum, Produkten oder Leistungen, die Sie gekauft, erhalten oder in Betracht gezogen haben, oder sonstige Einkaufs- oder Verbrauchshistorien oder Tendenzen sowie die Verwendung von Promotionscodes in Verbindung mit unseren Produkten und Leistungen.
      3. Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Dies umfasst Informationen, die wir über Sie erhalten, wenn Sie eine unserer anderen Websites nutzen, die wir betreiben, oder sonstige Leistungen, die wir anbieten. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (einschließlich beispielsweise Geschäftspartnern, Unterauftragnehmern bei technischen Leistungen, Zahlungs- und Lieferleistungen, Werbenetzwerken, Analyse-Dienstleistern, Informationsdienstleistern und Kreditauskunfteien), die uns Informationen über Sie mitteilen können. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir Informationen über Sie von diesen Quellen erhalten, sowie über die Zwecke, für die wir diese Informationen nutzen möchten.
    2. Wir erheben wissentlich keine personenbezogene Daten zu Kindern. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, nutzen Sie diese Website bitte nicht und bestellen Sie keine Produkte oder Leistungen von uns. Bitten Sie statt dessen einen Erwachsenen, wie beispielsweise Ihre Eltern oder einen Erziehungsberechtigen, um dies für Sie zu erledigen.
  3. CookiesUnsere Website nutzt Cookies, um sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns dabei, Ihnen eine gute Nutzererfahrung bei der Nutzung unserer Websites anzubieten und unsere Website zu verbessern. Detaillierte Informationen zu den Cookies, die wir einsetzen, und wofür wir diese einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  4. Verwendungszwecke der Informationen
    1. Wir halten geltendes Recht ein. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, wie uns dies gesetzlich gestattet ist. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung der EU (der DSGVO) beziehen wir uns auf folgende Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
      1. wo dies erforderlich ist, um einen Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben bzw. gerade schließen, zu erfüllen;
      2. wo dies zum Zweck unserer legitimen Interessen (oder die von Dritten) erforderlich ist, und wenn Ihre Interessen oder Grund- und Freiheitsrechte nicht Vorrang vor diesen Interessen haben. Unser legitimes Interesse bezeichnet unser Interesse zur Führung und zum Management unseres Geschäfts, und hierzu zählt auch, dass wir in der Lage sind, Ihnen und unseren anderen Kunden die bestmöglichen Produkte und Leistungen bereitzustellen, und ihnen die beste und sicherste Erfahrung beim Handel mit uns zu bieten. Bei der Bewertung unserer legitimen Interessen sorgen wir dafür, dass wir alle potenziellen Auswirkungen auf Sie und andere und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen (sowohl positiv als auch negativ);
      3. wo Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben./li>
    2. Informationen, die Sie uns mitteilen. Wir werden diese Informationen zu dem Zweck nutzen:
      1. um Anfragen von Ihnen zu bearbeiten oder um auf eine Interessensbekundung von Ihnen in Bezug auf eines unserer Produkte und Leistungen oder mehrere dieser zu reagieren;
      2. um Verpflichtungen zu erfüllen, die aus Verträgen zwischen Ihnen und uns resultieren, und um Ihnen Informationen, Produkte und Leistungen bereitzustellen, die Sie von uns erfragen oder kaufen;
      3. um Zahlungen für Produkte oder Leistungen einzuziehen, die Sie von uns kaufen;
      4. um Rezensionen, die Sie auf unserer Seite einstellen, zu moderieren und zu veröffentlichen;
      5. um Ihnen Newsletter zu übermitteln;
      6. um Ihnen Informationen zu anderen Produkten und Leistungen bereitzustellen, die wir anbieten, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft haben oder für die Sie sich bereits interessiert haben;
      7. um Ihnen Informationen zu anderen Produkten und Leistungen bereitzustellen, die wir anbieten, die denen, die Sie bereits gekauft haben oder für die Sie sich bereits interessiert haben, ähneln; hierbei kann es sich um Produkte und Leistungen handeln, die wir oder unsere Konzerngesellschaften über einen oder mehrere unserer Websites oder die Websites dieser Konzerngesellschaften bereitstellen;
      8. um Ihre Informationen an unsere Marketingabteilung zu übermitteln, die Sie kontaktieren kann, um ein Feedback und Kommentare zu unseren Produkten oder Leistungen zu erfragen oder um Ihnen Informationen bereitzustellen, die Sie interessieren könnten;
      9. um Ihnen Informationen zu Waren oder Leistungen zu übermitteln, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, oder wir können ausgewählten Dritten dies erlauben. Wenn Sie ein Bestandskunde sind, werden wir Ihnen nur über elektronische Mittel (wie zum Beispiel E-Mail oder SMS) Informationen zu Produkten und Leistungen übermitteln, die denen ähneln, die Gegenstand eines vorherigen Verkaufs an Sie oder einer Verkaufsverhandlung mit Ihnen waren. Wenn Sie ein Neukunde sind und in den Fällen, in denen wir ausgewählten Dritten erlauben, Ihre Daten zu nutzen, werden wir (oder diese) zu Ihnen nur dann über elektronische Mittel Kontakt aufnehmen, sofern Sie zugestimmt haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten in dieser Weise nutzen oder Ihre Angaben an Dritte für Marketingzwecke weiterleiten, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie Kontakt zu info@musicshopeurope.com
        aufnehmen;
      10. um Sie über Änderungen an unseren Produkten oder Leistungen zu informieren;
      11. um sicherzustellen, dass Inhalte von unserer Seite für Sie und Ihren Computer oder andere Geräte möglichst effektiv präsentiert werden;
    3. Informationen, die wir über Sie erheben. Wir werden diese Informationen zu dem Zweck nutzen:
      1. um unsere Seite zu verwalten und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistiken und Umfragezwecke;
      2. um unsere Seite zu verbessern, um möglichst sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und für Ihren Computer oder ein anderes Gerät möglichst effektiv präsentiert werden;
      3. um Ihnen zu ermöglichen, an interaktiven Funktionen unseres Service teilzunehmen, sofern Sie sich hierfür entscheiden;
      4. im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Seite sicher und ungefährdet zu halten;
      5. um die Effektivität von Werbung zu messen oder zu verstehen, die wir Ihnen und anderen anbieten, und um Ihnen relevante Werbung zu übermitteln;
      6. um Ihnen und anderen Nutzern unserer Seite Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten oder Leistungen zu übermitteln, die Sie oder diese Personen interessieren;
    4. Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wir werden diese Informationen nutzen, um sie mit Informationen zu verbinden, die Sie uns mitteilen, und mit Informationen, die wir über Sie erheben. Wir werden diese Informationen und die kombinierten Informationen für die vorstehend genannten Zwecke nutzen (je nach Art der Informationen, die wir erhalten).
  5. Offenlegung von Informationen
    1. Sie stimmen zu, dass wir das Recht haben, Ihre personenbezogenen Daten mit ausgewählten Dritten zu teilen, einschließlich:
      1. Unternehmen, die Kundenservice-Anwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartnern, Lieferanten und Unterauftragsnehmern zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwicklern und andere Zahlungsdienstleistern, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die für uns Marketingleistungen erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibender und Werbenetzwerken, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleistern, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings; und
      7. Anbietern von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen.
    2. Google Analytics. Bitte beachten Sie insbesondere, dass unsere Seite Google Analytics nutzt, einschließlich deren Daten-Reportingfunktionen. Informationen, die Google Analytics erhebt, umfassen unter anderem Web-Analyse-Kennzahlen. Informationen dazu, wie Google Analytics Daten erhebt und verarbeitet, finden Sie auf der Seite „How Google uses data when you use our partners' sites or apps“ (Wie Google Daten verwendet, wenn Sie die Seiten oder Apps unserer Partner nutzen), die sie derzeit unter www.google.com/policies/privacy/partners/finden. Für Informationen, wie Sie sich von Google Analytics abmelden, besuchen Sie bitte die Website von Google, einschließlich deren Liste zu den derzeit verfügbaren Opt-out-Optionen, die Sie derzeit unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout finden.
      Do Not Track. Der Begriff „Do Not Track“ bezieht sich auf ein HTTP-Header-Feld, das bestimmte Web Browser anbieten, und es signalisiert einer Webseite den Wunsch, dass diese über die Aktivitäten des Besuchers kein Nutzungsprofil erstellt. Wir ergreifen keinerlei Maßnahmen in Reaktion auf automatisierte Do Not Track-Anfragen. Wenn Sie jedoch wünschen, dieses Tracking abzuschalten, wenden Sie sich mit Ihrer Bitte an uns und verwenden Sie hierzu unsere nachstehend genannten Kontaktdaten.
    3. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offen legen:
      1. wenn Music Shop Europe B.V. oder alle oder im Wesentlichen alle ihrer Vermögenswerte oder der größte Teil ihrer Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, und in diesem Fall sind personenbezogene Daten, die sie über ihre Kunden (oder den jeweiligen Kunden) hält, einer der übertragenen Vermögenswerte; oder
      2. wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder zu teilen; um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; oder um unsere Standard-Geschäftsbedingungen und sonstige Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Music Shop Europe B.V., unserer Kunden oder anderer Personen zu schützen. Dies umfasst auch den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck des Schutzes vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.
      3. wenn wir unsere Geschäftstätigkeit einstellen oder einen Antrag auf Konkurs, Umstrukturierung oder ein ähnliches Verfahren stellen oder ein solcher Antrag gegen uns eingeleitet wird; oder
      4. gegenüber unseren Konzerngesellschaften zum Zweck dieser Datenschutzrichtlinie: „Konzerngesellschaft“ bezeichnet jede Person oder Gesellschaft, die direkt oder indirekt Music Shop Europe B.V. kontrolliert, von dieser kontrolliert wird oder unter der gemeinsamen Kontrolle mit dieser steht, sei es als Eigentümer oder in sonstiger Weise; und Kontrolle bezeichnet den direkten oder indirekten Besitz der Befugnis, das Management, die Richtlinien oder Abläufe einer Gesellschaft zu steuern oder dies zu veranlassen, sei es aufgrund des Besitzes von fünfzig Prozent (50%) oder mehr der Stimmrechtsanteile, aufgrund eines Vertrags oder aus einem sonstigen Grund.
  6. Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern
    1. Alle Informationen, die Sie uns mitteilen, werden auf sicheren Servern gespeichert. Diese können sich überall auf der Welt befinden, auch in den USA. Siehe nachfolgende Informationen zur internationalen Übertragung personenbezogener Daten.
    2. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir alles tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die auf unsere Seite übertragen wurden, nicht garantieren; sämtliche Übertragungen erfolgen auf Ihr eigenen Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um zu versuchen, einen nicht autorisierten Zugriff zu verhindern. Dies umfasst auch die Verschlüsselung einiger Informationen.
    3. Wir verlangen auch von Dritten, denen gegenüber wir Ihre personenbezogenen Daten offen legen, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sicher zu stellen, und diese ausschließlich für die Zwecke zu nutzen, für die wir diese Daten offen legen.
  7. Übertragungen personenbezogener Daten ins Ausland
    1. Viele unserer externen dritten Parteien, an die wir Ihre personenbezogenen Daten wie vorstehend beschrieben übertragen, haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), so dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung von Daten in ein Gebiet außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) umfasst.
    2. Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten in ein Gebiet außerhalb des EWR übertragen, stellen wir ein ähnliches Schutzniveau in Bezug auf diese sicher, indem wir dafür sorgen, dass mindestens eine der folgenden Schutzmaßnahmen eingeführt wird:
      1. In den Fällen, in denen wir bestimmte Dienstleister einsetzen, können wir bestimmte Verträge verwenden, die von der Europäischen Kommission genehmigt sind, die personenbezogenen Daten denselben Schutz gewähren wie in Europa. Für weitere Details siehe Europäische Kommission: Modellverträge für die Übertragung personenbezogener Daten in Drittländer.
      2. In den Fällen, in denen wir Dienstleister einsetzen, die in den USA ansässig sind, können wir Daten an diese übertragen, wenn diese Teil des Privacy Shield sind, das von diesen verlangt, personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden, in ähnlicher Weise zu schützen. Für weitere Details siehe Europäische Kommission: EU-US Privacy Shield (Datenschutzschild)
    3. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen benötigen, die wir bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Gebiet außerhalb des EWR einsetzen.
  8. Speicherung personenbezogener Daten
    1. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erhoben haben.
    2. Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko aufgrund einer nicht genehmigten Nutzung oder der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für welche wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke über andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen. Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Informationen zu Ihren Kunden oder deren Interaktionen mit uns zu speichern, werden wir Ihre personenbezogenen Daten insofern aufbewahren, wie dies zur Einhaltung geltender Gesetzesbestimmungen erforderlich ist.
    3. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder Statistikzwecke anonymisieren (so dass diese nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können), und in diesem Fall können wir diese Informationen unbegrenzt ohne eine weitere Mitteilung an Sie nutzen.
  9. Ihre gesetzlichen Rechte
    1. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht:
      1. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen (wird allgemein als „Zugriffsanfrage der betroffenen Person“ bezeichnet). So können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie führen und prüfen, ob wir diese gesetzeskonform verarbeiten.
      2. die Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie führen, zu verlangen. So können Sie unvollständige oder falsche Informationen, die wir über Sie führen, korrigieren lassen; wir müssen jedoch die Genauigkeit der neuen Daten, die Sie uns vorlegen, verifizieren.
      3. die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. So können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen guten Grund haben, diese zu verarbeiten. Weiterhin haben Sie das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten sonstigen Umständen zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie nämlich erfolgreich Ihr Recht auf Widerspruch ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Informationen rechtswidrig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um lokale gesetzliche Bestimmungen einzuhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht immer in der Lage sein können, Ihre Aufforderung zur Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen nachzukommen, die wir Ihnen, sofern zutreffend, zum Zeitpunkt Ihrer Aufforderung mitteilen werden.
      4. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf legitime Interessen berufen (oder die Dritter) und wenn Ihre persönliche Situation derart ist, dass Sie der Verarbeitung aus diesem Grund widersprechen möchten, da Sie das Gefühl haben, dass diese Verarbeitung Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben weiterhin das Recht auf Widerspruch, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir über überzeugende legitime Gründe zur Verarbeitung Ihrer Informationen verfügen, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben.
      5. die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dadurch können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen, beispielsweise dann, wenn sie deren Genauigkeit oder den Grund für deren Verarbeitung feststellen möchten.
      6. die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder eine andere Person oder Firma zu verlangen. In diesem Fall werden wir Ihnen oder der Person oder Firma, an die Sie Ihre personenbezogenen Daten übertragen möchten, Ihre personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein üblicher, maschinenlesbarer Format übertragen.
      7. die Rücknahme Ihrer Einwilligung jederzeit zu verlangen, wenn wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vertrauen. Dies hat jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, bevor Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir möglicherweise bestimmte Produkte oder Leistungen nicht an Sie liefern. Wir werden Sie, wenn dies der Fall ist, zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung benachrichtigen.
      8. eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Dutch Data Protection Authority) oder einer anderen zuständigen Regulierungsbehörde einzureichen. Wenn Sie Beanstandungen zu der Art und Weise haben, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte wie nachfolgend beschrieben, da wir die Möglichkeit begrüßen würden, Ihre Beschwerde beheben zu können.
    2. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten prüfen, verifizieren, korrigieren oder löschen möchten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten oder verlangen, dass wir eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei übertragen, kontaktieren Sie uns bitte und nutzen Sie hierzu die nachstehenden Kontaktdaten.
  10. Sonstige WebsitesUnsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von Websites unserer Partner-Netzwerke, Anzeigenkunden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link auf eine dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites und Apps ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten auf diesen Websites oder Apps eingeben.
  11. Änderungen an unserer DatenschutzrichtlinieWir werden jegliche Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, auf dieser Website posten und, sofern angemessen, Sie per E-Mail darüber informieren. Bitte prüfen Sie diese Richtlinie regelmäßif, um Aktualisierungen oder Änderungen dieser Richtlinie zu erkennen.
  12. KontaktWir begrüßen Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie; bitte richten Sie diese an info@musicshopeurope.com.
RICHTLINIE ZU DATENSCHUTZGESETZ KALIFORNIENS
  1. Datenschutzhinweis für Einwohner Kaliforniens: Dieser Absatz 13 ist nur in dem Umfang anwendbar, wie wir als Unternehmen gemäß dem CCPA reguliert werden (wie im California Consumer Privacy Act of 2018 (Datenschutzgesetz Kaliforniens aus 2018) (gemeinsam mit allen in diesem Zusammenhang erlassenen Vorschriften, der „CCPA“)). Dieser Absatz 13 ist auf Sie nur dann anwendbar, wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind.Wie in diesem Absatz 13 verwendet, bezeichnet „verkaufen“ (einschließlich aller grammatikalisch flektierter Formen dieses Verbs) Verkauf, Vermietung, Freigabe, Offenlegung, Verbreitung, zur Verfügungstellung, Übertragung oder jede sonstige mündliche, schriftliche oder über elektronische oder sonstige Mittel die Übermittlung von Verbraucherinformationen (wie nachfolgend definiert) an ein anderes Unternehmen oder an Dritte gegen Geld oder eine sonstige entgeltliche Gegenleistung.
    „Verkauf“ umfasst nicht (i) die Offenlegung von Verbraucherinformationen gegenüber Dritten in Ihrem Ermessen, vorausgesetzt, dass diese dritte Partei die Verbraucherinformationen nicht verkauft, außer gemäß dem CCPA, (ii) wenn Sie absichtlich mit Dritten über unsere Produkte oder Leistungen interagieren, vorausgesetzt, dass die dritte Partei die Verbraucherinformationen nicht auch verkauft, (iii) die Nutzung oder das Teilen Ihrer Verbraucherinformationen mit einem Dienstleister, wie dies erforderlich ist, um Geschäftszwecke zu erfüllen, vorausgesetzt, dass dieser Dienstleister seine Leistungen im Auftrag von Music Shop Europe B.V. bereitstellt und vorausgesetzt, dass der Dienstleister die Verbraucherinformationen nicht weiter erhebt, verkauft oder nutzt, außer wie dies notwendig ist, um den Geschäftszweck zu erfüllen oder (iv) Übertragungen Ihrer Verbraucherinformationen an Dritte als Vermögenswert, der Teil einer Fusion, eines Erwerbs, eines Konkurses oder sonstigen Transaktion ist, bei der die dritte Partei ganz oder teilweise die Kontrolle über Music Shop Europe B.V. übernimmt, vorausgesetzt, dass die Informationen gemäß dem CCPA genutzt oder geteilt werden.
    Sofern dies in dieser Datenschutzrichtlinie vermerkt ist, nimmt der CCPA bis zum 1. Januar 2021 Verbraucherinformationen von einigen seiner Anforderungen aus, die eine schriftliche oder mündliche Business-to-Business Kommunikation („B2B Verbraucherinformationen“) darstellen, vorausgesetzt, dass diese Ausnahmen nicht ab und nach dem 1. Januar 2021 gelten.
    1. Erhobene Verbraucherinformationen: Wir sammeln Informationen, die direkt oder indirekt bestimmte Einwohner Kaliforniens, Geräte oder Haushalte („Verbraucherinformationen“) identifizieren, sich auf diese beziehen, diese beschreiben, auf diese verweisen oder die mit diesen in Verbindung gebracht werden können, oder mit diesen verbunden werden könnten. Verbraucherinformationen, umfasst nicht deidentifizierte oder aggregierte Informationen, öffentlich verfügbare Informationen aus staatlichen Aufzeichnungen oder sonstige Informationen, die von der Definition zu „personenbezogenen Informationen“ gemäß dem CCPA ausgenommen sind, oder Informationen, die nicht in anderer Weise durch den CCPA reguliert werden. Insbesondere haben wir folgende Kategorien von Verbraucherinformationen von Einwohnern, Haushalten Kaliforniens oder Geräten innerhalb der letzten zwölf (12) Monate gesammelt:
      KategorieBeispieleGeschäftliche oder kommerzielle Zwecke, für die wir Verbraucher-information erheben und nutzen
      A. Identifikatoren.Name; E-Mail-Adresse; Telefonnummer und Adresse (einschließlich Stadt, Land/Provinz, PLZ und Ländercode).Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
      B. Kategorien persönlicher Daten, die in dem California Customer Records Statute (Bürgerliches Gesetzbuch Kaliforniens § 1798.80(e)) aufgelistet sind.Name; E-Mail-Adresse; Telefonnummer, Adresse (einschließlich Stadt, Land/Provinz, PLZ und Ländercode); und Rechnungs-/Zahlungsinformationen (einschließlich Name des Karteninhabers, Rechnungsadresse, Kartenart, letzte 4 Stellen der Kreditkartennummer und/oder PayPal Transaktions-ID.Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
      C. HandelsinformationenAufzeichnungen zu persönlichem Eigentum, Produkten oder Leistungen, die Sie gekauft, erhalten oder in Betracht gezogen haben, und/oder sonstige Einkaufs- oder Verbrauchshistorien bzw. -tendenzen und die Verwendung von Promotionscodes in Verbindung mit unseren Produkten und Leistungen.Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
      D. Internet oder sonstige ähnliche Netzwerkaktivitäten.Technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse, die für die Verbindung Ihres Computers oder sonstigen Geräts mit dem Internet verwendet wurde; Ihre Login-Informationen; Informationen über Ihren Computer oder ein anderes Gerät, das für die Verbindung zu unserer Seite verwendet wurde, einschließlich Browser-Typ und Version, Zeitzoneneinstellung, Browser Plug-in Arten und Versionen, Betriebssystem und Plattform; Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich der vollständigen URL, Clickstream auf, über und von unsere(r) Seite (einschließlich Datum und Uhrzeit), Produkte oder Leistungen, die Sie sich angeschaut oder die Sie gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, Länge des Besuchs bestimmter Seiten, Seiten-Interaktionsinformationen (wie zum Beispiel Scrolling Clicks und Mausbewegungen) und Methoden, die zum Verlassen der Seite benutzt wurden.Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
      E. Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen.Stellenbezeichnung, der Name Ihrer Firma/Ihres Arbeitgebers und Kontaktdaten zu Ihrer Arbeitsstelle, einschließlich Telefonnummer und Adresse; und wenn Sie ein Musiklehrer oder sonstiger professioneller Musiker sind, Angaben zu der Art von Musik, die Sie lehren oder zu Ihrer Funktion und Ihre Mitgliedschaft in einem Lehrerverband oder einer anderen Organisation für professionelle Musiker.Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
      F. Interferenzen von anderen personenbezogenen Informationen.Interferenzen, die persönliche Präferenzen und Prädispositionen wiedergeben.Für geschäftliche und kommerzielle Zwecke, die unter den Absätzen 3 und 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
    2. Nutzung von Verbraucherinformationen; Quellkategorien: Wir verwenden Verbraucherinformationen für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke, die in vorstehender Tabelle aufgeführt sind, und in der Weise, wie unter den Absätzen 3 und 4 dieser Richtlinie in Bezug auf personenbezogene Daten beschrieben.
      Was die Quellkategorien anbelangt, aus denen Verbraucherinformationen gesammelt werden, sammeln wir Verbraucherinformationen, die Sie uns mitteilen. Wir erhalten weiterhin Informationen, die gesammelt werden, wenn Sie unsere Website nutzen, einschließlich wie unter den Absätzen 2(a)(ii) und 3 beschrieben.
      Wir können Informationen erhalten, wenn Sie eine unserer Websites nutzen, die wir betreiben, oder sonstige Leistungen erhalten, die wir anbieten. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (einschließlich beispielsweise Geschäftspartnern, Unterauftragnehmern bei technischen Leistungen, Zahlungs- und Lieferleistungen, Werbenetzwerken, Analyse-Dienstleistern, Informationsdienstleistern und Kreditauskunfteien), die uns Informationen über Sie mitteilen können.
    3. Offenlegung von Verbraucherinformationen für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck: Music Shop Europe B.V. darf Ihre Verbraucherinformationen, die in vorstehender Tabelle näher beschrieben sind, gegenüber Dritten für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck offenlegen, wie dies in vorstehender Tabelle und in Absatz 5 dieser Datenschutzrichtlinie in Bezug auf personenbezogene Daten beschrieben wird. In den vorangegangenen zwölf (12) Monaten hat Music Shop Europe B.V. die Kategorien von Verbraucherinformationen offengelegt, die in nachstehender Tabelle beschrieben sind (wie weiter unter Absatz 13.1 beschrieben) für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck an folgende Kategorien von Dritten (wie weiter unter Absatz 5 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben).
      KategorieKategorien von Dritten, gegenüber denen wir Verbraucherinformationen für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck in den vorangegangenen zwölf (12) Monaten offengelegt haben.
      Identifikatoren./p>
      1. Unternehmen, die Kundenservice-Anwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragsnehmern zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die uns gegenüber Leistungen in Bezug auf Marketing erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleister, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings;
      7. Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen; und
      8. Konzerngesellschaften.
      Kategorien persönlicher Daten, die in dem California Customer Records Statute (Bürgerliches Gesetzbuch Kaliforniens Code § 1798.80(e)) aufgelistet sind, vorausgesetzt, dass sich diese Offenlegung nur auf Datenelemente bezieht, die unter Absatz 13.1.B aufgelistet sind, die jedoch nicht auch unter Absatz 13.1.A (Identifikatoren) aufgelistet sind.
      1. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln.
      Handelsinformationen
      1. Unternehmen, die Kundenservice-Anwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragsnehmern zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die uns gegenüber Leistungen in Bezug auf Marketing erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleister, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings;
      7. Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen; und
      8. Konzerngesellschaften.
      D. Internet oder ähnliche Netzwerkaktivitäten
      1. Unternehmen, die Kundenservice-Anwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragsnehmer zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die uns gegenüber Leistungen in Bezug auf Marketing erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleister, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings;
      7. Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen; und
      8. Konzerngesellschaften.
      Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen.
      1. Unternehmen, die Kundenservice-Anwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragsnehmer zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die uns gegenüber Leistungen in Bezug auf Marketing erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleister, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings;
      7. Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen; und
      8. Konzerngesellschaften.
      Interferenzen von anderen personenbezogenen Informationen.
      1. Unternehmen, die Kundendienstanwendungen für uns anbieten, damit wir besser auf Ihre Anfrage nach Informationen oder Unterstützung reagieren können;
      2. Geschäftspartnern, Lieferanten und Unterauftragsnehmern zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen oder diesen schließen, zum Beispiel Lieferanten von Versanddienstleistungen, um Ihre Bestellungen für physische Produkte zu erfüllen;
      3. Kreditkartenabwickler und andere Zahlungsdienstleister, um Zahlungen von Ihnen oder an Sie abzuwickeln;
      4. Unternehmen, die uns gegenüber Leistungen in Bezug auf Marketing erbringen, um uns bei der Vermarktung an Sie wie vorstehend beschrieben zu unterstützen;
      5. Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und Zustellung relevanter Werbung an Sie und andere benötigen;
      6. Cloud-Dienstleister, einschließlich des Unternehmens, das diese Website unterstützt, zum Zweck der Speicherung und dieses Hostings;
      7. Anbieter von Analysen und Suchmaschinen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen; und
      8. Konzerngesellschaften.
    4. Verkauf von Verbraucherinformationen: In den vorangegangenen zwölf (12) Monaten hat Music Shop Europe B.V. Verbraucherinformationen nicht verkauft, noch wird oder will Music Shop Europe B.V. dies tun.
    5. Rechte und Optionen der Einwohner Kaliforniens: Der CCPA bietet Einwohnern von Kalifornien bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Verbraucherinformationen. Dieser Absatz 13.5 beschreibt Ihre Rechte nach dem CCPA (sofern diese auf Sie anwendbar sind) und erklärt, wie Sie diese Rechte ausüben.
      1. Zugriff auf bestimmte Informationen und Rechte auf Datenübertragbarkeit: Sie haben ggf. das Recht, zu verlangen, dass Music Shop Europe B.V. Ihnen bestimmte Informationen über unsere Sammlung und Nutzung Ihrer Verbraucherinformationen in den letzten 12 Monaten offen legt. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigen (in der Art und Weise wie unter nachstehendem Absatz 13.6 beschrieben), wie dies der CCPA vorsieht, werden wir Ihnen folgende Informationen vorlegen:
        1. Die Kategorien von Verbraucherinformationen, die wir über Sie sammeln.
        2. Die Quellkategorien für Verbraucherinformationen, die wir über Sie gesammelt haben.
        3. Unseren geschäftlichen oder kommerziellen Zweck für die Sammlung dieser Verbraucherinformationen.
        4. Die Kategorien Dritter, mit denen wir diese Verbraucherinformationen teilen.
        5. Die spezifischen Verbraucherinformationen, die wir über Sie gesammelt haben (auch Anfrage zur Datenübertragbarkeit).
        6. Wenn wir Ihre Verbraucherinformationen für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck offen gelegt haben, eine Liste der Offenlegungen für einen geschäftlichen oder kommerziellen Zweck unter Angabe der Kategorien von Verbraucherinformationen, die jede Kategorie von Empfänger erhalten hat.
      2. Wir werden vorstehend genannte Rechte auf Zugriff und Datenübertragbarkeit für B2B-Verbraucherinformationen nicht vor dem 1. Januar 2021 gewähren.
      3. Rechte auf Löschungsantrag: Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Music Shop Europe B.V. eine Ihrer Verbraucherinformationen löscht, die wir von Ihnen gesammelt und gespeichert haben, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sobald wir von Ihnen eine überprüfbare Anfrage derart wie unter nachfolgendem Absatz 13.6 beschrieben, erhalten (sofern Sie in Kalifornien ansässig sind) („überprüfbare Verbraucheranfrage“), werden wir Ihre Verbraucherinformationen aus unseren Aufzeichnungen löschen (und unsere Dienstleister entsprechend anweisen), sofern nicht eine Ausnahme anwendbar ist. Wir können Ihren Löschungsantrag ablehnen, wenn die Speicherung der Informationen für uns oder unsere(n) Dienstleister für folgende Zwecke notwendig ist:
        1. Abschluss der Transaktion, für die wir die Verbraucherinformationen gesammelt haben, Bereitstellung eines Produkts oder einer Leistung, die Sie verlangt haben, Ergreifung von Maßnahmen, die im Kontext unserer anhaltenden Geschäftsbeziehung zu Ihnen vernünftigerweise vorhersehbar sind, Erfüllung der Bedingungen einer schriftlichen Garantie oder eines Produktrückrufs nach Bundesrecht oder sonstige Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen.
        2. Aufdeckung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor böswilligen, betrügerischen, irreführenden oder illegalen Aktivitäten oder strafrechtliche Verfolgung derjenigen, die für diese Aktivitäten verantwortlich sind.
        3. Fehlerbehebung bei Produkten oder Leistungen, um Fehler zu identifizieren und zu reparieren, welche die beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen.
        4. Ausübung der freien Meinungsäußerung, Sicherstellung des Rechts anderer Verbraucher, ihr Recht auf freie Meinungsäußerung auszuüben, oder Ausübung eines anderen gesetzlich vorgesehenen Rechts.
        5. Einhaltung des California Electronic Communications Privacy Act (Strafgesetzbuch Kaliforniens § 1546 ff.).
        6. Beteiligung an öffentlichen oder von Fachkollegen überprüften wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Untersuchungen im öffentlichen Interesse, die alle sonstigen geltenden Gesetze zu Ethik und Datenschutz einhalten, wenn die Löschung der Informationen das Ziel der Untersuchung wahrscheinlich unmöglich macht oder diese schwer beeinträchtigt, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung nach Inkenntnissetzung erteilt haben.
        7. Ermöglichung ausschließlich interner Nutzungen, die in angemessenem Umfang auf die Verbrauchererwartungen auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns abgestimmt sind.
        8. Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.
        9. Weitere interne und rechtmäßige Nutzung dieser Informationen, die mit dem Kontext kompatibel sind, in dem Sie diese mitgeteilt haben.
      4. Wir werden vorstehend genannte Rechte auf Löschung für B2B-Verbraucherinformationen nicht vor dem 1. Januar 2021 gewähren.
    6. Ausübung von Zugriffsrechten, Rechten auf Datenübertragbarkeit und Löschung:
      1. Um die in vorstehendem Absatz 13.5 genannten Zugriffsrechte, Rechte auf Datenübertragbarkeit und Löschung auszuüben, legen Sie uns eine überprüfbare Verbraucheranfrage wie folgt vor: (1) rufen Sie uns unter einer der Telefonnummern an, die auf unserer Kontaktdatenseite genannt sind; oder (2) kontaktieren Sie uns gemäß Absatz 12. Ausschließlich Sie oder eine Person, die rechtmäßig autorisiert ist, in Ihrem Namen zu handeln (wie ein bevollmächtigter Erfüllungsgehilfe) können eine überprüfbare Verbraucheranfrage in Bezug auf Ihre Verbraucherinformationen stellen. Sie können auch im Namen Ihres minderjährigen Kindes eine überprüfbare Verbraucheranfrage stellen. Sie dürfen maximal zwei Mal innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten eine überprüfbare Verbraucheranfrage stellen. Die überprüfbare Verbraucheranfrage muss: (i) hinreichende Informationen enthalten, die es uns ermöglichen, ordnungsgemäß zu verifizieren, dass Sie diejenige Person sind, über die wir Verbraucherinformationen gesammelt haben, oder ein bevollmächtigter Vertreter dieser Person; und (ii) Ihre Anfrage detailgenau beschreiben, damit wir diese richtig verstehen, bewerten und beantworten können. Wir können Ihre Anfrage nicht beantworten oder Ihnen Verbraucherinformationen vorlegen, wenn wir Ihre Identität oder Vollmacht zur Stellung der Anfrage nicht überprüfen und nicht bestätigen können, dass sich die Verbraucherinformationen auf Sie beziehen. Um eine überprüfbare Verbraucheranfrage zu stellen, müssen Sie bei uns kein Konto eröffnen. Wir werden Verbraucherinformationen, die in einer überprüfbaren Verbraucheranfrage angegeben sind, nur dazu verwenden, um die Identität oder Vollmacht, um diese Anfrage zu stellen, überprüfen zu können. Wir nutzen folgendes Verfahren zur Verifizierung von Verbraucheranfragen:
        • E-Mail-Verifizierung
        • Zusätzliche Fragen zur Konto-Identifikation bei Bedarf.
      2. Wir bemühen uns, auf eine überprüfbare Verbraucheranfrage innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen nach Erhalt zu antworten. Sofern wir hierzu mehr Zeit benötigen (bis zu neunzig (90) Tagen), werden wir Sie über den Grund hierfür und den Verlängerungszeitraum schriftlich informieren. Wenn Sie bei uns ein Konto haben, können wir unsere schriftliche Antwort an dieses Konto übermitteln. Wenn Sie bei uns kein Konto haben, werden wir unsere schriftliche Antwort per Post oder elektronisch, je nach Ihrer Wahl, übermitteln. Alle Offenlegungen, die wir vornehmen, beziehen sich lediglich auf den Zeitraum von 12 Monaten vor Erhalt der überprüfbaren Verbraucheranfrage. Die Antwort, die wir übermitteln, erläutert. sofern zutreffend, auch die Gründe, warum wir einer Anfrage nicht nachkommen können. Bei Anfragen zur Datenübertragbarkeit werden wir ein Format für die Vorlage Ihrer Verbraucherinformationen auswählen, das wirklich nützlich ist, und es uns ermöglicht, die Informationen von einem Unternehmen zum anderen ohne Behinderung zu übertragen. Wenn Ihre Anfragen grundlegend unbegründet oder unverhältnismäßig sind, insbesondere aufgrund ihres repetitiven Charakters, können wir entweder eine angemessene Gebühr unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Übermittlung der Informationen oder der Kommunikation oder die Durchführung der geforderten Maßnahmen berechnen oder wir können uns weigern, auf die Anfrage zu reagieren und Sie über den Grund für die Ablehnung der Anfrage informieren.
    7. Nichtdiskriminierung Wir werden Sie aufgrund der Ausübung eines Ihrer CCPA-Rechte nicht benachteiligen, einschließlich, sofern dies nicht aufgrund des CCPA zulässig ist, durch: We will not discriminate against you for exercising any of your CCPA rights, including, unless permitted by the CCPA, by:
      1. Verweigerung von Waren oder Leistungen.
      2. Berechnung anderer Preise oder Gebühren für Waren oder Leistungen, einschließlich über die Gewährung von Rabatten oder sonstigen Vorteilen oder Auferlegung von Strafen.
      3. Bereitstellung eines anderen Qualitätslevels der Waren oder Leistungen.
      4. Vorschlag, dass wir Ihnen einen anderen Preis oder Kurs für Waren oder Leistungen oder ein unterschiedliches Qualitätslevel von Waren oder Leistungen anbieten.

COOKIE-RICHTLINIE

Informationen über unseren Einsatz von Cookies
Unsere Website nutzt Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns dabei, Ihnen eine gute Nutzererfahrung bei der Nutzung unserer Website anzubieten und unsere Websites zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie dem Einsatz unserer Cookies zu.
Ein Cookie ist eine kleine Datei bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die wir auf Ihrem Browser oder Ihrer Festplatte Ihres Computers speichern, wenn Sie zustimmen. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.
Wir verwenden folgende Cookies:
  • Unbedingt notwendige Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die der Funktionsweise dieser Website dienen. Diese umfassen beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Website einzuloggen, einen Warenkorb zu benutzen oder E-Billing-Leistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Analyse-Cookies/Performance-Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie Besucher sich auf der Website bewegen, wenn sie diese benutzen. Dadurch können wir die Art und Weise verbessern, wie unsere Website funktioniert, indem wir beispielsweise sicherstellen, dass die Benutzer auch das leicht finden, was sie suchen.
  • Funktionscookies. Diese werden eingesetzt, um zu erkennen, wann Sie auf die Website zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen begrüßen und uns Ihre Präferenzen merken (zum Beispiel Ihre Auswahl der Sprache oder Region).
  • Targeting-Cookies. Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, die Sie verfolgt haben. Wir werden diese Informationen dazu benutzen, um unsere Website und die darin enthaltene Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Zu diesem Zweck können wir auch Informationen mit Dritten teilen.
Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies, die wir einsetzen, und zu den Zwecken, für die wir diese verwenden, finden Sie in nachstehender Tabelle:
CookieProviderZweckLaufzeit
.ASPXAUTH_SSmusicshopeuropeDieses Cookie ist für unsere Website wichtig, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Website nutzen.Sitzung
ASP.NET_SessionIdmusicshopeuropeDieses Cookie ist für unsere Website wichtig, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Website nutzen.Sitzung
LastViewedProductsmusicshopeuropeDieses Cookie ermöglicht es uns, die Produkte nachzuverfolgen, die Sie zuletzt auf unserer Seite angesehen haben.Sitzung
LastViewedProductsTempmusicshopeuropeDieses Cookie ermöglicht es uns, die Produkte nachzuverfolgen, die Sie zuletzt auf unserer Seite angesehen haben.Sitzung
CurrentCountryLanguagemusicshopeuropeDieses Cookie ermöglicht es uns, die Präferenzen zu Land und Sprache zu speichern, die Sie auf der Seite ausgewählt haben.365 Tage
logincheckedMusicshopeuropeDieses Cookie ermöglicht es uns, Ihren eingeloggten Zustand zu verwalten.Sitzung
_caidChannel AdvisorDieses Cookie ermöglicht es uns, Umsätze nachzuverfolgen, die über Links eingegangen sind, die unser Partner Channel Advisor verwaltet.30 Tage
_cavisitChannel AdvisorDieses Cookie ermöglicht es uns, Besuche nachzuverfolgen, die über Links eingegangen sind, die unser Partner Channel Advisor verwaltet.< 1 Tag
_fbpfacebookDieses Cookie wird dazu eingesetzt, Ihnen relevantere Werbung auf der Facebook-Plattform anzubieten.90 Tage
_gaGoogleDieses Cookie ermöglicht es uns, die Größe unserer Zielgruppe und Nutzungsmuster mit Google Analytics zu schätzen.730 Tage
_gat_UA-55571784-1GoogleDieses Cookie ermöglicht es uns, die Größe unserer Zielgruppe und Nutzungsmuster mit Google Analytics zu schätzen.< 1 Tag
_gcl_auGoogleDieses Cookie wird von Google Adsense eingesetzt, um die Wirksamkeit ihrer Leistungen nachzuverfolgen, die auf unserer Plattform genutzt werden.90 Tage
_gidGoogleDieses Cookie ermöglicht es uns, die Größe unserer Zielgruppe und Nutzungsmuster mit Google Analytics zu schätzen.1 Tag
cb-enabledmusicshopeuropeDieses wird eingesetzt, um den Zustimmungsstatus zu Cookies auf unserer Seite nachzuverfolgen.365 Tage
Bitte beachten Sie, dass Dritte (einschließlich beispielsweise Werbenetzwerke und Anbieter externer Leistungen wie Web Traffic-Analysedienste) ebenfalls Cookies nutzen können, über die wir keine Kontrolle haben. Bei diesen Cookies handelt es sich wahrscheinlich um Analyse-Cookies/Performance-Cookies oder Targeting-Cookies.

Sie blockieren Cookies, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, die es Ihnen erlaubt, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen dazu nutzen, um alle Cookies zu blockieren (einschließlich wesentlicher Cookies), können Sie möglicherweise nicht auf alle Teile unserer Seite zugreifen.
Letzte Aktualisierung: 6. August 2020 
Laden
Laden